don't speak

bierpissen teil 2

"fühlst dich gut?" miese Frage. Und dann der Ton. Als wüsste dieser Penner die Antwort nicht schon. Rhetorische Messerstecher Fragen. Mich fickt das.
"Nee, fühl ich mich nich." Ich fühl mich nich gut, nur weil ich Engel gefickt habe. Weil ich davon Blasenprobs kriege. Aber das juckt dich auch nich wirklich. Solange es nicht dein Schwanz ist. Ich sauge an meiner Zigarette, will viel Nikotin inhalieren. Soviel dass ich nich mehr denken muss. Denken kann. Nicht an diesen Abend. An diese ganze Woche. An jede verschissene Sekunde. Mit träumen und so.

Ich will meine Seele löschen lassen. Mit Elektroschocks einfach alle Bilder verschwinden lassen. Ich will das nicht mehr malen. Frei sein und so. Dieser ganze Psychokrieg in meinem Herz soll aufhören.

"musst halt geduld haben." ach, halt doch die Fresse du Wichser. Was weißt du denn schon? Du dröhnst dir doch tagtäglich deine Schmerzen weg. Ich kann das nicht. Konfrontiermensch und so. Kein Plan warum. Warum scheint die Sonne nicht? Alles grau draussen. Wie dein Gesicht...wenn ich schon verrecken muss am Member sein, dann in deinen zerfetzten Armen.

Ich führ gespräche mit dir, obwohl du garnicht da bist. Bin ich wahnsinnig?
Oder du bist doch da. In meiner Seele. Der zweite Teil davon.
Immernoch.
Vielleicht mein Leben lang.
(bierpissen....)
29.01.2008
29.1.08 16:24
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de