don't speak

Amokliebe

herz auf eis
stillgelegte bahn
momentaufnahme
so garnicht ich

hetz mich, zerfetz mich
bring dich runter
damit ich ich sein darf

lieben dürfen
lass mich doch
lass mich doch einfach
gehen, rennen, weitermachen
ich ließ dich auch

herz auf eis
brennender wodka
fotofilm
so garnicht ich

stillgelegte bahn
traumloser wunsch
ausgeträumt
03.07.2008
3.7.08 13:04


Werbung


nachts ARD gucken...

...und Salzbrezel futtern. Das schadet nicht nur der Figur, sondern auch dem Seelenfrieden. Vor allem wenn man so verrückte Liebesschnulzen guckt. Aber naja - ich hab ja momentan sowieso den moralischen, also was soll's?

Ich denke mal ich sollte eigentlich schlafen gehen. Aber irgendwie werd ich nicht müde. Das kommt davon wenn man eine Woche lang immer erst um 3, 4 Uhr ins Bett gegangen ist (oder garnicht).
*seufz*

Vorhin hab ich so gedacht, ich könnte eigentlich mal aufräumen, aber dann hat mich angesichts des Chaos in meinem Zimmer doch der Mut verlassen. Da türmen sich die Teetassen und auf den Tellern wuchern schon Penizillinkulturen mit denen ich ganz Afrika von Syphilis befreien könnte *kopfschüttel* Außerdem krieg ich garnicht die Füße aus dem Bett, weil da ein Himaljagebirge aus Klamotten gewachsen ist (natütlich mit Lücke zum Fernseher und zum Aschenbecher). Die Schulbücher modern unter meinem Schreibtisch vor sich hin und setzen gemeinsam mit meinen Turnschuhen Mottenkolonien an. Man hört das Schmatzen schon bis zum Kiosk an der Ecke. Das einzigst staubfreie Utensil in meinem Zimmer ist der Laptop. Und meine Kopfhörer. Aber die sind auch seit gestern im totalitären Chaos unter meinem Bett verschollen...
ach ja...manchmal möcht ich nochmal fünf sein. Und meine Ma aufräumen lassen. Und mir Schlaflieder vorsingen oder GuteNacht Geschichten vorlesen lassen. *träum*
Ich glaub, mit dem Gedanken könnt ich einschlafen *lächel*
4.7.08 01:35


und dann?

du sagst, du willst mich lieben
und dann?
du sagst, du willst mich kennen lernen
und dann?
du sagst, du willst mich haben
und dann?
du sagst, du willst mich ficken
und dann?
du sagst, du willst mich lieben...
und dann?
10.07.2008

dann sitzen wir da und haben den salat. dann müsste ich nämlich vertrauen (gott bewahre) und einen teil meiner selbst preisgeben. dann müsste ich mich fragen warum das mit dem fühlen immernoch so schwierig ist und ich müsste womöglich eine lösung suchen, wahrscheinlich noch mit dir gemeinsam (oh mein gott).
ich müsste kompromisse eingehen, ich, die große, verschrieene und abgefuckteste egoistin dieser ganzen piss stadt. ich müsste lasten gemeinsam tragen und lernen dass was ich fühle (wenn ich es dann mal fühle) auch zu zeigen. ich, die ich doch angeblich die herzloseste und manipultivste schlampe des kaffs bin. sehr witzig.

"eigentlich ist das nicht komisch."
(ach, auch schon gemerkt?)"...hmpf"

nee, das ist nicht komisch. aber das ist doch mein britischer humor. meine art damit klar zu kommen. schon vergessen?

"du musst das zulassen. es zulassen. einfach nicht denken."
schallendes gelächter meinerseits. sehr geil.
"ach wirklich? so einfach ist das, ja?"
"hör auf mit deinem sarkasmus, ich kann da auch nix für."
"das ist zynismus, du penner!"
"..." (beleidigtes schweigen)
"sorry."
"schon gut."
sprach's, schloss mich in die arme und beschützte meine träume.

wenigstens dafür...
kleines memo an herrn s: geh doch orchideen fressen und erstick dran. dann hab ich das gelaber über deinen kopffickscheiss nich mehr. und deine möchtegern egoisten scheisse. weil, es ist ziemlich peinlich nur so zu tun als wär man egoist und dann trotzdem allen leuten in den arsch zu kriechen.
thx 4 listening
10.7.08 02:19


standfest

is nich mein rechner wo ich hier sitz, ergo kurzer eintrag.
bei gott ich möchte einen zeitumkehrer. und die macht vergebung zu erlangen und sie zurück geben zu können. für all die da draussen die schmerzen haben, aufgrund der wunden die sie sich selbst zugefügt haben...

verdammt. damn it.
fakt bleibt:
ich steh immernoch hier. und ich bleib hier. ist das meine verfickte berufung oder was?
schlafen. träumen.
und morgen ist der himmel wieder blau.
19.7.08 00:06


ich kann fliegen

mit dir
bei dir
in dir
auf dir
über dir
unter dir
mit dir...

in jeder sekunde
in jedem moment
bei jedem augenaufschlag
blitzt ein feuer
schlägt ein funke flammen in meiner brust
tausendmal, millionenfach
angeheizt durch deinen atem
in meiner kehle

stirb mit mir
leb mit mir

sei egoist
nimm dir was du brauchst
und schenk mir was du hast
lass uns tanzen
nach deiner musik in meinem herz

leb mit mir
stirb mit mir

bring mich runter
flieg mich rauf
mach mich vollständig, mach mich ganz
dein herzschlag wird meiner
mein atem wird zu deinem
friss meine seele
lieb mich
lieb mich runter bis aufs blut

leb mit mir.
26.07.2008

"dich. dich und keinen anderen."

so einfach ist das also
for my scottish darling
love ya sweetheart
26.7.08 03:01


Gratis bloggen bei
myblog.de