don't speak

zuhälter und huren

Flashback:"Ja, ich muss doch nich tschüss sagen, nur weil wir zusammen sind."
"stimmt. müssen tust du garnix ausser sterben."
"wo ist das problem?"
"in meinem kopf. aber das kriegst du ja nich gepeilt so..."
schweigen und springerstiefel getrampel. braune augen auf meinem gesicht. rotgeädert...like ever.
"tut mir leid."
"ja...*seufz* mir auch..."


das leben schreibt die besten geschichten. egal ob sie ein happy end haben oder nicht. oder ein offenes ende - oder einen stillen augenblick. schicksal ist der zuhälter der lebendigen und die liebe ist seine hure. und er verdient verdammt viel an ihren einnahmen. und wir wesen aus gottes großem tiergarten sind nicht mehr als die freier dieser hure. willenlos in ihren krallen. betäubt von ihrem körper und wahnsinnig werdend bei ihrem geschmack. verloren bei ihrer berührung. aufgepusht von ihrem geruch. und süchtig nach dem gefühl das sie uns geben kann.

das einzige problem dabei (so wie bei allen anderen drogen auch): man muss die kontrolle verlieren - sonst kommt der horror trip. man muss sich fallen lassen - sonst wird der rausch zur psychose.
und man muss dafür etwas geben. ein stück seele. ein stück herz. einen teil seiner selbst.

edit: der unterschied ist, gegen drogen kann man therapie machen. gegen liebe nich - und auch nich gegen ihre folgeschäden. der vorteil: liebe ist niemals umsonst. und das ist m.E. nach grund genug...

thx 2 every junk on my way. love y'all...
4.6.08 01:35


Werbung


geh deine eigene kotze fressen...

muss echt n scheiß gefühl sein beim lügen erwischt zu werden. kein plan, ich kenn mich damit ja nich ganz so gut aus. im gegensatz zu den möchtegern machos da draussen an meiner haustür. echt ma, die glauben das wirklich, dass ich das nicht weiß. lustig. als wenn es irgendwann mal so war, dass ich was nicht mitkrieg. hätt ich mir ja mal gewünscht so....hat aba nicht oft geklappt.
"bis morgen"
ist schon echt scheiße, wenn das rauskommt, oder mein kleiner, dummer möchtegern-mann? weißt du, ich glaub das war der fehler bei mir. ich hätte dir vielleicht einfach mal n bissel erzählen sollen über mein leben. über die leute darin. dann wärs für dich nich ganz so peinlich gewesen. aber jetzt ist ja nunmal eh zu spät. peinlich, peinlich. das zum thema ehrlich sein und so. wäre ja mal ne abwechslung gewesen... *kopfschüttel*

und ich sitz hier, hör mir das gemaule an und frag mich noch allen ernstes warum man dir nicht helfen kann. wie behindert man sein kann. aber naja - is ja dein leben das du versauen tust.
und du glaubst an gott, ja? das du dich dabei nicht schämst ist aber auch alles, oder?
15.6.08 17:02


Geschöpf Gottes

Geil sagst du wohlwollend
und innwändig so hässlich
dass ich kotzen will
auf deine rasierte brust
damit du riechen kannst
wie wenig mein wille zählt
bei allem was du tust im wir
zu tun vermagst
Geschöpf Gottes
mit dem bisschen Hoffnung
dass dir bleibt
dass du lässt
für all die flaschen wodka
die nur darauf warten
deinen kopf zu ficken
und dein herz zu lähmen
zähm dich, löwe, kontrollier dich
räucher deinen willen aus mit parfüm
versteck dich hinter konservativer blasphemie
werd sterblich, wer zum mensch
damit die flügel brechen
die du von geburt an trägst
Geschöpf Gottes
und doch verschmähst du seine gaben
versteck dich im gebet vor dem
was er ist, was er war und sein wird -immer
lass dich führerlos führen

lass dich gehen - gib dich auf
um dich zu finden
dreh dich um und
spuck deiner angst ins gesicht
sieh hin - schau in den abgrund deiner seele
und find dich damit ab
hör auf zu fragen
du weißt die antwort
gib dem zweifel nach
obwohl du doch weißt wohin du gehst
du kannst es garnicht wissen
nicht bis du da bist
Geschöpf Gottes
so eingesperrt in deinem glauben
dass du ihn nicht mehr fühlst
das du nicht spürt, dagegen kämpfst
gib die fesseln auf, spreng sie
sei der wirbelsturm der du sein willst
sei das kind in deinem herzen
sei so unsterblich wie du tust
oder glaubst du du bist nicht von gott gewollt?
steh zu dir -
dann erst kannst du zu mir stehen!
28.06.2008
für wen wohl?

hijo de la gran puta...
28.6.08 23:13


Gratis bloggen bei
myblog.de